Weithals- u. Bügelgläser / Flaschen

Anwendungsbereich:
z.B. zum Einkochen von Säften, Marmelade und Gemüse

Einkochen

Unter Einkochen versteht man die Konservierung von Lebensmitteln durch Hitzeeinwirkung. Je nach Art und Masse des Einkochgutes unterscheidet man die Verfahren Sterilisieren und Pasteurisieren.
Beim Sterilisieren wird das Einkochgut auf mindestens 100°C erhitzt. Beim Pasteurisieren liegt die Erhitzungstemperatur unter 100°C, meist um 80°C. Für den Hausgebrauch ist das Pasteurisieren ausreichend.
Man benötigt hierfür entsprechende Einmachgläser mit Schraubverschluss oder Kappen mit Gummiringen und einen Einkochtopf oder Einkochautomat.
Bestseller